039293 / 5354
Das Unternehmen orientiert sich an das Pflegemodell von Monika Krohnwinkel. Dies besteht aus 13 Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens (AEDL). Mit Hilfe der ADEL´s sollen die Ressourcen und auch die krankheitsbedingten Einschränkungen ermittelt und im Pflegeprozess berücksichtigt werden. Hierbei liegt ein besonderes Augenmerk auf der gezielten Förderung und Einzelbeziehung der vorhandenen Ressourcen. Wobei bei der Gestaltung der Pflege stets die Interessen, Religionen sowie die einzelne Lebensgeschichte der Pflegebedürftigen berücksichtigt wird. Da der Mensch nicht für sich alleine lebt, sondern abhängig ist von sozialen Beziehungen, respektiert, fördert und erhält das Unternehmen die individuelle Lebenssituation und Selbstkompetenz der von Ihm betreuten Personen. Dadurch vermittelt die Häusliche Krankenpflege Muhl dem Klienten und seinen Angehörigen das Gefühl der Geborgenheit und das Verbleiben in Ihrer gewohnten häuslichen Umgebung. Pflegesystem Das Ziel des Unternehmens ist es, dem Klienten einen Lebensabend in Harmonie und Gesundheit zu ermöglichen. Dies wird ermöglicht, durch eine Individuelle Betreuung der Klienten in ihrer gewohnten heimischen Umgebung und unter Einbezug der Angehörigen, Nachbarn und vertrauten Ärzte des Klienten. Das Unternehmen begleitet die Patienten da, wo Hilfe sinnvoll und notwendig ist. Wobei die Mitarbeiter stets den Selbsthilfeprozess fördern, dies hat zur Folge, dass so viele Eigenständigkeit wie möglich zu wirtschaftlichen vertretbaren Bedingungen erhalten wird. Häusliche Pflege soll ein Höchstmaß an Lebensqualität bis in das hohe Alter garantieren. Dabei werden vorhandene Ressourcen erkannt und gefördert, um unseren Klienten ein selbstbestimmtes Leben zu erhalten. Wir betrachten unsere Klienten, über die geplante Pflegeleistung hinaus, in Ihrer ganzen Persönlichkeit als Einheit von Körper, Psyche und Seele. Ganz bewusst ist in dieses System die Würde jedes einzelne Klienten mit einbezogen. Uns ist bewusst, dass wir  Gast in der Wohnung des Klienten sind und begegnen Ihm und seinen Angehörigen stets mit Achtung und Respekt. Der Klient ist für das Unternehmen mehr als nur ein Partner dem man eigene Aktivitäten und Selbstbestimmung zutrauen muss und bei dem man diese auch ggf. fördern muss. Daher begegnet die Häusliche Krankenpflege Muhl ihren Klienten mit Offenheit, Freundlichkeit, Aufrichtigkeit, Zuneigung und Geduld, Einfühlungsvermögen und Verlässlichkeit. Dadurch soll das Ziel erreicht werden, die größtmögliche Unabhängigkeit und Selbstbestimmung der Klienten und deren Angehörigen zu erhalten und zu fördern. Ebenso deren Gesundheit und die soziale Integration. Pflegeprozesse Nach Erhebung der Anamnese werden in Zusammenwirken mit den Klienten und dessen Angehörigen die speziell auf den einzelnen Klienten zugeschnitten Pflegeziele festgelegt. Hierzu wird eine patientenspezifische Pflegeplanung erstellt. Die Durchführung der Maßnahmen erfolgt nach Pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und nach für den ambulanten Pflegebereich modifizierten Pflegestandards. Die wesentlichen Aspekte des Pflegeprozesses werden in der Pflegedokumentation sichtbar gemacht.  Arbeiten mit Angehörigen Ein großes Augenmerk wird auf die Beratung der Angehörigen gelegt, hier ist es Notwendig sie über die aktuelle Pflegesituation aufzuklären und bei Interesse mit in den Pflegeprozess zu integrieren. Für die biografische Arbeit ist eine gute Zusammenarbeit sehr bedeutend. Eine gute Zusammenarbeit mit den Angehörigen ist Notwendig, um ein Höchstmaß an den Lebensqualität für die pflegebedürftige Person zu gewährleisten. Durch Aufklärung der an der Pflege beteiligten Personen wird auch deren Gesundheit gefördert und erhalten. Qualitätssicherung Unsere Mitarbeiter besuchen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen. Zu diesem Zweck wird ein detaillierter Weiter- und Fortbildungsplan erstellt, zusätzliche wird die Teilnahmen an den jeweiligen Veranstaltungen dokumentiert. Geeignete Fachliteratur steht jederzeit zur Verfügung. Regelmäßige Pflegevisiten, durch die Pflegedienstleitung beziehungsweiße deren Stellvertreter, dienen dazu die Qualität des Pflegedienstes zu sichern und zu verbessern. In unserem Funktionsdiagramm sind die Zuständigkeit und Verantwortlichkeit klar definiert. Unter Anlehnung unseres vorhandenen Einarbeitungsplanes werden neue Mitarbeiter eingearbeitet.
Häusliche Krankenpflege MUHL
Pflegemodell
Tel. 039293 / 5354 Fax. 039293 / 57500 Mail: hkp-muhl@t-online.de   
Häusliche Krankenpflege MUHL Inh. Sandra Schneidewind Neue Str. 7 39365 Druxberge